Willi Zylajew

Zylajew, Willi
Bildquelle: Frank Ossenbrink
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Nordrhein-Westfalen

Willi Zylajew

  • 🎁 Geboren am 09.01.1950 in Köln
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 17.10.2002 (15. Wahlperiode) - 22.10.2013 (17. Wahlperiode)

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Gesundheit

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 9. Januar 1950 in Köln; römisch-katholisch; verheiratet; fünf Kinder.

1956 bis 1964 Volksschule. 1964 bis 1967 Ausbildung zum Mess- und Regelmechaniker. 1965 bis 1968 Fachoberschulreife (Abendschule). 1969 bis 1972 Studium der Sozialarbeit an der Fachhochschule Köln. 1973 bis 1975 Zivildienst.

1967 bis 1969 Tätigkeit als Mess- und Regelmechaniker bei der Hoechst AG Knapsack. Seit 1972 Tätigkeit beim Kreis-Caritasverband, ab 1973 als Abteilungsleiter, 1990 bis 2002 als stellvertretender Geschäftsführer (beurlaubt bis Ende 2012).

Mitgliedschaft in der IG BCE, KAB und diversen kulturellen und sozialen Vereinen.

Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Erft; Mitglied des CDA-Landesvorstandes Nordrhein-Westfalen, CDA-Bundesschatzmeister. 1975 bis 2003 Mitglied des Rates der Stadt Hürth, 1979 bis 1984, 1989 bis 1995 und seit 1999 Kreistagsmitglied des Rhein-Erft-Kreises, seit 1999 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises. 1995 bis 2002 Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, dort migrationspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion.

Mitglied des Bundestages seit 2002.

2. Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat

Institut für Empirische Gesundheitsökonomie, Berlin,
Vortrag 1, 2009, Stufe 1
Vortrag 2, 2012, Stufe 1

3. Funktionen in Unternehmen

SV (Deutschland) GmbH, Langenfeld,
Mitglied des Aufsichtsrates

Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH, Frechen,
Vorsitzender des Aufsichtsrates

4. Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts

Arbeitsgemeinschaft Rhein-Erft, Frechen,
Mitglied der Trägerversammlung

Kreissparkasse Köln, Köln,
Mitglied des Verwaltungsrates, 2011, Stufe 3

Rhein-Erft-Kreis, Bergheim,
Mitglied des Kreistages, jährlich, Stufe 3
und Fraktionsvorsitzender, monatlich, Stufe 1

5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

C.L. Grosspeter Stiftung, Frechen,
Mitglied des Kuratoriums, ehrenamtlich

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED), Berlin,
Mitglied des Beirates, ehrenamtlich

7. Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften

H. u. W. Zylajew GbR,
Beratung für humanitäre Dienstleister und Wohnungsverwaltungen, Hürth