Google +

Volkmar Klein

Bildquelle: 
Fotograf: Laurence Chaperon
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Volkmar Klein

Geboren am
in
Siegen
evangelisch
verheiratet, 4 Kinder
Mitglied des Deutschen Bundestages:
seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)
Dipl.-Volkswirt

Adressinfo

Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-77705
Wahlkreis Siegen-Wittgenstein (148)
Weststr. 1
57072 Siegen
Telefon: 0271/2306718
Auf der Heister 9
57299 Burbach
Telefon: 02736/491376
Antworten bei abgeordnetenwatch.de
  • | Volkmar Klein

    (...) GEZ: Das ist die Grundlage für öffentlich finanzierten Rundfunk, über den ich mich zwar oft auch ärgere, der aber insgesamt wahrscheinlich doch einen sehr positiven Einfluss in der Rundfunklandschaft hat. [...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Ich rate Ihnen sich bei Fragen zur rechtlichen Aufarbeitung mit den zuständigen Abgeordneten in Spanien in Verbindung zu setzen. Spekulationen darüber, ob sich die deutsche Marine genauso verhalten hätte wie die spanische, sind meiner Meinung nach völlig überflüssig. Ihre Forderungen Bundesminister Steinmeier im Fall Kurnaz wegen ...[...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Allerdings stimmt die Kommission sich laufend in einem beratenden Ausschuss mit den EU-Mitgliedstaaten ab und informiert regelmäßig das Europäische Parlament sowie die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten über den Verhandlungsprozess. Die Bundesregierung gibt wiederum regelmäßige Informationen an den Deutschen Bundestag. Damit ist ...[...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) So wurden im Zuge der parlamentarischen Beratung mehrere Veränderungen im Bereich des Datenschutzes vorgenommen. Ich denke, dass die vorgenommen Änderungen durchaus zu einem sehr hohen Datenschutzniveau beitragen. [...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Im Übrigen ist es in Hamburg nicht "verboten", eine Schreibschrift zu lehren, es besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen Schulausgangsschrift und Grundschrift. [...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Allerdings ist das Abgekommen derzeit weder abgeschlossen noch sind die Verhandlungen inhaltlich so weit fortgeschritten, dass sie eine abschließende inhaltliche Bewertung zulassen. [...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Wie Rechtsstaatlichkeit auch im Internet hergestellt werden kann, darüber wird schon seit Jahrzehnten diskutiert. Mit dem von Bundesminister Maas vorgestellten Entwurf schaffen wir einen fairen Kompromiss zwischen Bürgerrechten und effektiver Strafverfolgung: Verbindungsdaten werden zehn Wochen von Netzbetreibern gespeichert ...[...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Fracking will die CDU ja gerade nicht. Man muss nur aufpassen, dass nicht nebenbei auch Techniken ausgeschlossen werden, die in Niedersachsen seit Jahrzehnten im Einsatz sind, ungefährlich sind und auch als Fracking bezeichnet werden können. [...] >

  • | Volkmar Klein

    Wie Sie ja wissen setze ich mich gerne für diese Patienten ein und habe deshalb das Anliegen ja auch an die mit diesen Themen befassten Kollegen weitergegeben. [...] >

  • | Volkmar Klein

    (...) Unternehmen, genauso wie die Bürgerinnen und Bürger sind auf eine intakte Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Für die Straßeninfrastruktur in Deutschland und ganz besonders für die in NRW gibt es erheblichen Sanierungsbedarf, allein auf der A45 sind über 30 Brücken marode. Für die Sanierung sollen auch Einnahmen aus der ...[...] >

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Biografie

Geboren am 13. Januar 1960 in Siegen; evangelisch; verheiratet, vier Kinder.

1979 bis 1986 Studium in Bonn. 1980 bis 1984 Abgeordnetenmitarbeiter im Deutschen Bundestag; 1986 Praktikum bei einer Beratungsfirma in Australien; 1987 Trainee bei Rittal GmbH & Co KG; 1988 bis 1989 Prokurist bei Exicom Europe GmbH; 1989 bis 2005 Wittgensteiner Kuranstalt GmbH & Co KG, zeitweise Lehrbeauftragter Fachbereich 1 der Universität Siegen.

1983 bis 1989 Vorsitzender des Bezirksverbandes der Jungen Union im Sauer-/Siegerland; seit 2001 Mitglied im CDU Landesvorstand; seit 2003 CDU Kreisvorsitzender in Siegen-Wittgenstein; seit 2004 Landesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises der CDU in NRW.

1984 bis 2005 Ratsmitglied in Burbach; 1992 bis 1996 Bürgermeister in Burbach; 1995 bis 2009 Abgeordneter im Landtag von Nordrhein- Westfalen, hier 2000 bis 2005 Vorsitzender des Haushalts- und Finanzausschusses, sowie haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der CDU Landtagsfraktion.

Mitglied des Bundestages seit 2009.

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Funktionen in Unternehmen Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn/Eschborn, Mitglied des Aufsichtsrates kplan AG, Abensberg, Mitglied des Aufsichtsrates Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen Heimatverein Alte Vogtei Burbach e.V., Burbach, Vorsitzender