Ingrid Pahlmann

Landwirtin

Ingrid Pahlmann
Bildquelle: Karin Sluga
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Niedersachsen

Ingrid Pahlmann

  • 🎁 Geboren am 01.12.1957 in Gifhorn
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 22.10.2013 - 23.10.2017 (18. Wahlperiode) und seit 01.08.2019 (19. Wahlperiode)
  • 💼Landwirtin

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-72340

Gifhorn – Peine (45)

Steinweg 5
38518 Gifhorn
Freiligrathstraße 4
31224 Peine
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 1. Dezember 1957 in Gifhorn, verheiratet, drei Kinder.

Abschluss der mittleren Reife; zweijährige Fachschule Hauswirtschaft, Abschluss einer staatlich geprüften ländlichen Hauswirtschaftsleiterin.

Ausbilderin der ländlichen Hauswirtschaft; Prüferin der ländlichen Hauswirtschaft und der Meisterinnen Mitarbeit im eigenen landwirtschaftlichen Betrieb.

Berufenes Mitglied der Albrecht-Thaer-Gesellschaft, Mitglied im Landfrauenverband Gifhorn, ehrenamtliche Richterin am Landwirtschaftsgericht, Mitglied im Bündnis für Familien.

Seit 2001 Mitglied des Rates der Stadt Gifhorn; seit 2006 Beigeordnete im Verwaltungsausschuss; Vorsitzende der Fraktion der CDU im Rat der Stadt Gifhorn von 2011 bis zur Bundestagswahl 2013.


Ingrid Pahlmann, CDU/CSU hat am 1. August 2019 für die ausgeschiedene Abgeordnete Dr. Ursula von der Leyen, CDU/CSU die Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag erworben.