Herlind Gundelach

Bildquelle: Walter Mücksch
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Hamburg

Dr. Herlind Gundelach

  • 🎁 Geboren am 28.02.1949 in Aalen
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 22.10.2013 - 23.10.2017 (18. Wahlperiode)

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Wirtschaft und Energie

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Kultur und Medien

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren bin ich in Baden-Württemberg und aufgewachsen im Rheinland. An der Bonner Universität studierte ich Politikwissenschaft, Geschichte, Philosophie und Staatsrecht und promovierte dort zum Dr. phil..

Nach vielen verschiedenen politischen und beruflichen Stationen kam ich im Jahr 2004 als Staatsrätin für Umwelt und Stadtentwicklung nach Hamburg. Von 2008 bis 2011 war ich als Senatorin für den Bereich Wissenschaft und Forschung verantwortlich.

Ich wohne in Hamburg-Wilhelmsburg und engagiere mich neben meiner politischen Tätigkeiten ehrenamtlich in zahlreichen Vereinen und Verbänden.

Seit 2012 bin ich stellvertretende Landesvorsitzende der CDU Hamburg.

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag
  • Freie Hansestadt Hamburg, Hamburg,
  • Senatorin
Funktionen in Unternehmen
  • ESTA Bildungswerk gemeinnützige GmbH, Bad Oeynhausen,
  • Mitglied des Aufsichtsrates
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • Bund Heimat und Umwelt in Deutschland e.V. (BHU), Bonn,
  • Präsidentin
  • Stiftung Arbeit und Umwelt der IG Bergbau, Chemie, Energie, Hannover,
  • Stellv. Vorsitzende
  • Zentralausschuss Hamburgischer Bürgervereine von 1886 e.V., Hamburg,
  • Präsidentin

Abstimmungen

mit Ja gestimmt
Ehe für alle
mit Ja gestimmt
mit Nein gestimmt
mit Ja gestimmt
mit Ja gestimmt
KFOR
mit Ja gestimmt
Incirlik
mit Nein gestimmt