Axel Eduard Fischer

Elektroinstallateur, Dipl.-Ingenieur

Axel E. Fischer
Bildquelle: Fotograf Laurence Chaperon
Baden-Württemberg

Axel Eduard Fischer

  • 🎁 Geboren am 05.05.1966 in Karlsruhe
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 26.10.1998 (14. Wahlperiode)
  • 💼Elektroinstallateur, Dipl.-Ingenieur

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Haushaltsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Arbeit und Soziales

Stellvertretendes Mitglied

Auswärtiger Ausschuss

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-73790

Karlsruhe-Land (272)

Kaiserstraße 19
76646 Bruchsal
Telefon: 07251/441214
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 5. Mai 1966 in Karlsruhe; evangelisch; verheiratet, sechs Kinder.

Ausbildung zum Elektroinstallateur, Abschluss Gesellenbrief. Ausbildung zum Reserveoffizier. Studium an der Universität Karlsruhe, Abschluss Diplomingenieur.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Karlsruhe (TH).

Vorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Bezirksverband Nordbaden.

Seit 1993 Bezirksvorstandsmitglied der CDU Nordbaden.

Mitglied des Bundestages seit 1998. Mai 2010 bis April 2013 Vorsitzender der Enquete Kommission "Internet und digitale Gesellschaft".

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • European Council for World Freedom - europäische Abteilung der WLFD, Berlin,
  • Präsident
  • European Security and Defense Association (ESDA), Paris,
  • Vizepräsident
  • Landesvereinigung Baden in Europa e.V., Karlsruhe,
  • Mitglied des Kuratoriums
  • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Kassel,
  • Vorsitzender des Bezirksverbandes Nordbaden
  • Weltliga für Freiheit und Demokratie (WLFD) - Deutschland e.V., Berlin,
  • Präsident

Abstimmungen